AGBs & Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Sweet Design

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop Sweet Design

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Sweet Design Shop

Jens Steggemann

Bismarkstr. 10

48691 Vreden

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar,
sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche.
Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Der Kunde kann nach Bestellung der Ware in der Druckerei, keine Änderung vornehmen. Sonderwünsche wie Maße sind vor der Bestellung oder bei der Bestellung anzugeben.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse gehen“

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Bestellung abschicken

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb einer Woche.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestellungen einsehen.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Alle preise sind inkl. 19% MwSt.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit die Zahlung per  Vorkasse zu tätigen

§4 Lieferung

(1) Eine Auslieferung erfolgt, sobald die Ware aus der Druckerei geliefert wurde. Die Bestellung in der Druckerei erfolgt spätestens innerhalb von 2 Werktagen  nach Geldeingang.

Siehe auch Lieferzeiten

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht

§1 Widerruf- und Rückgaberecht
Bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt worden sind, besteht kein Widerruf- oder Rückgaberecht. Dies betrifft insbesondere die Bestellung von individuellen Backdrops . Bei allen anderen bestellten Waren kann der Kunde den Kaufvertrag ohne Angaben von Gründen innerhalb von zwei Wochen in Textform widerrufen oder die Ware durch Rücksendung zurückgeben. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt einer ordnungsgemäßen Belehrung, aber nicht vor Erhalt der Ware oder des Widerrufs. Die Rücksendung oder der Widerruf hat zu erfolgen an: Sweet Design;  info@swet-design-shop.com

– Widerrufsbelehrung –
Sweet Design liefert ausschließlich Waren, die nach Ihren Vorgaben (Kundenspezifikationen)
angefertigt werden. Erst nach Bestelleingang wird die Ware bestellt in der gewünschten Größe es Kunden.
Durch bestimmte Vorlagen gibt Sweet Design aber Größen vor.
Deshalb besteht leider kein gesetzliches Widerrufsrecht!
– Ende der Widerrufsbelehrung –
 
Der Kunde wählt die Größe zwar im Shop aus, aber die Druckvorlage wird erst nach Erhalt der Bestellung erstellt.

WICHTIG: Gesetzliche Gewährleistungsrechte (z.B. bei Mängeln an der Ware) werden durch den Ausschluss des Widerrufsrechts nicht berührt. Sollte ein Mängel der Ware vorhanden sein, wird dem Kunden ein neuer Backdrop zur Verfügung gestellt.

 

****************************************************************************************************

 

$9 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

Stand der AGB Dezember 2012

Gratis AGB erstellt von agb.de

Zuletzt angesehen